Wir bedanken uns bei allen, die uns durch Engagement und finanzielle Hilfe unterstützen.
Ein besonderer Dank geht an SportShots.de und an das Sportfachgeschäft Sportline.


Aufgrund einer Schulveranstaltung in unserer Turnhalle findet am 13.12.2017 kein Training statt.

Trainingslager 2013

Ein Eintrag aus dem Tagebuch einer Lager-Akrobatin

01.jpg
Liebes Tagebuch,
gestern ging es los ins Trainingslager.
02.jpg
Wir fuhren alle gemeinsam mit der S-Bahn nach Strausberg.
03.jpg
Vor Erwartung auf das heutige Training konnten wir kaum einschlafen.
04.jpg
Nach dem Auftaktspiel - wir spielten "Zombieball" - ...
05.jpg
... erwärmten wir uns alle zusammen mit dem Lauf-ABC, ...
06.jpg
... bevor wir mit der Dehnung begannen. Man, so ein Balken ist ganz schön hoch!
07.jpg
Danach ging es auf die Matten: "Briefmarke" war angesagt.
08.jpg
Für die Spagatdehnung helfen wir uns gern gegenseitig.
09.jpg
Das Bodenturnen fühlt sich auf den gefederten Matten ganz anders an.
10.jpg
Da bin ich total froh, keine Felgrolle machen zu müssen. Lea kann das eh viel besser.
11.jpg
Bei den Elementen geht es teilweise echt schwindelerregend hoch her.
12.jpg
Da hab ich es lieber etwas bodenständiger.
13.jpg
Eine Besonderheit hier ist die Sprungbahn.
14.jpg
Die ist noch viiiiel gefederter, als die Mattenfläche ...
15.jpg
... und eignet sich daher gut für Sprung- und Schwungelemente.
16.jpg
Auf dem Weg zum Mittagessen wurde es dann ein bisschen nass, ...
17.jpg
... aber das störte uns nicht weiter.
18.jpg
Hunger hatten wir nach dem langen Training nämlich trotzdem.
19.jpg
Nach der Mittagsruhe ging es wieder in die Halle.
20.jpg
Wie gewohnt begannen wir mit der Erwärmung, ...
21.jpg
... bevor wir auf die hohen Balken geklettert sind.
22.jpg
Bei der Dehnung halfen uns die Trainer manchmal, ...
23.jpg
... damit unsere Elemente gut aussehen und sich keiner verletzt.
24.jpg
Denn nur, wer sich gut gedehnt hat, ...
25.jpg
... kann später so tolle Brücken machen.
26.jpg
Ob wir uns bei der nächsten Fußball-WM als Tore anmelden können?
27.jpg
Obwohl unsere Halle soooo groß ist, blieben wir am Anfang immer zusammen.
28.jpg
Während sich die meisten in den Spagat drücken ließen, ...
29.jpg
... versuchten andere, sich mit einem freundlichen Lächeln davonzustehlen.
30.jpg
Klappte nur nicht so ganz. ;-)
31.jpg
Darum probierten wir anderen es lieber gar nicht erst.
32.jpg
Nach der Dehnung folgten wieder Bodenturnen ...
33.jpg
... und die Paar- und Gruppenelemente, ...
34.jpg
... bevor wir noch einmal auf die Sprungbahn gingen.
35.jpg
Hier machten Ansprungsrollen, ...
36.jpg
... Radschläge, ...
37.jpg
... eingesprungene Räder ...
38.jpg
... und Rondats besonders viel Spaß.Doch dann kam das Allerbeste:
39.jpg
Das Trampolinspringen.
40.jpg
Unsere Trainer waren die ersten, die springen durften.
41.jpg
Sie sagten, sie wollten nur prüfen, ob es sicher ist, und nicht zum Spaß.
42.jpg
So ganz glaubten wir ihnen das zwar nicht, ...
43.jpg
... aber wir warteten trotzdem brav, bis sie sich ausgetobt hatten.
44.jpg
Dann waren endlich wir am Zug. Huuiiiiiiiiiii ...
45.jpg
Zum Schluss durfte jeder das tun, was ihm Spaß macht. Wirklich jeder ...
46.jpg
Und während die fünf Mädels ihre alljährlichen Traditionsfotos machten, ...
47.jpg
... ließen wir es entspannter angehen.
Es war ein wirklich schöner Tag.
48.jpg
Liebes Tagebuch, ein Tag liegt noch vor uns, doch ich freue mich schon jetzt auf das nächste Jahr.
Deine Akrobatikmaus


Bilder-Copyright: Daniel Perleberg

 


Schreib dich ein
Warteliste für das nächste Sichtungstraining
 


27.01.2018
4. Neujahresturnen

17.03.2018
Berliner Meisterschaft / Berliner Bestenermittlung
Einturnen:
09.00 Uhr

Wettkampf:
10.00 Uhr


Alle Termine findest du in unserem   Terminplan  .

Dies ist die offizielle Seite der Abteilung Sportakrobatik des "TuS Hohenschönhausen 1990 e.V.". Die Rechte an dieser Seite liegen allein bei den Verantwortlichen Trainern und Übungsleitern.
Bei Fragen über den Inhalt dieser Seiten schreiben Sie uns bitte über die im Punkt "Kontakt" aufgeführten Möglichkeiten oder kontaktieren Sie uns direkt: akrobatikmaeuse@gmx.de

Akrobatikmäuse © 2011 - 2017