Wir bedanken uns bei allen, die uns durch Engagement und finanzielle Hilfe unterstützen.
Ein besonderer Dank geht an SportShots.de und an das Sportfachgeschäft Sportline.


Aufgrund einer Schulveranstaltung in unserer Turnhalle findet am 13.12.2017 kein Training statt.


Daniel Perleberg, 30 Jahre alt, Lokführer
 

"Als Übungsleiter habe ich bereits 2006 begonnen, damals noch in einem anderen Verein, zwei Jahre später begann meine Laufbahn beim TuS Hohenschönhausen, der für mich mittlerweile zu einer zweiten Familie wurde.

Zunächst war es nur die Arbeit mit den Kindern, die mich begeistert hat, inzwischen ist auch die Liebe für diesen Sport eine treibende Kraft.

Im April 2014 erfüllte ich mir mit der bestandenen Prüfung für die "Trainerlizenz C" einen langgehegten Traum."


Charline Kubisch, 23 Jahre jung, Studentin an der UdK
 

"Als meine kleine Schwester begann, aktiv am Akrobatiksport teilzunehmen, hat es mich natürlich interessiert, was sie dort so alles lernt.
Ich besuchte das Training und schaute den Mädchen zu, wie sie mit Leib und Seele trainierten.
Ihre Leidenschaft steckte mich an und so schloss ich mich 2008 als Übungsleiterin der Abteilung an. Bis heute ist meine Freunde an diesem Sport ungebrochen.

Die Arbeit mit den Kindern ist für mich auch eine tolle Vorbereitung auf meinen Beruf als Lehrerin."


Marco Roß, 28 Jahre alt, Chemisch-technischer Assistent
 

"Schon als kleines Kind wollte ich Saltos turnen können. Heute kann ich es.
Im Alter von 10 Jahren fing ich mit der Sportakrobatik an.
Mit Ehrgeiz und viel Training erreichte ich meine Ziele. Mit viel Durchhaltevermögen kann man viel erreichen; dabei zählt nicht immer eine Medaille, sondern die Tatsache, alles gegeben und gezeigt zu haben, was man kann.

Diesen Gedanken habe ich bis heute nicht verloren. Auch nicht als Trainer."


Lea Tran, 19 Jahre jung, Auszubildende
 

"Meine ersten 'Gehversuche' in der Sportakrobatik hatte ich im TuS Hohenschönhausen.
Damals war es noch eine kleine Abteilung, an Wettkämpfe war nicht zu denken. Hier erlernte ich die wichtigsten Grundlagen. Doch ich wollte mich beweisen und mit anderen messen. Daher wechselte ich zwischenzeitlich den Verein, blieb der Sportart aber treu.

Nach dem Ende meiner Aktiven-Laufbahn zog es mich zurück zu meinen Wurzeln. Seitdem bin ich Teil des Trainerteams der Akrobatikmäuse."




 


Schreib dich ein
Warteliste für das nächste Sichtungstraining
 


27.01.2018
4. Neujahresturnen

17.03.2018
Berliner Meisterschaft / Berliner Bestenermittlung
Einturnen:
09.00 Uhr

Wettkampf:
10.00 Uhr


Alle Termine findest du in unserem   Terminplan  .

Dies ist die offizielle Seite der Abteilung Sportakrobatik des "TuS Hohenschönhausen 1990 e.V.". Die Rechte an dieser Seite liegen allein bei den Verantwortlichen Trainern und Übungsleitern.
Bei Fragen über den Inhalt dieser Seiten schreiben Sie uns bitte über die im Punkt "Kontakt" aufgeführten Möglichkeiten oder kontaktieren Sie uns direkt: akrobatikmaeuse@gmx.de

Akrobatikmäuse © 2011 - 2017