Erfahre alles über die aktuelle Sonderaktion unseres Vereins



TH der Randow-Schule
Randowstraße 45
13057 Berlin

Eingang über Pablo-Picasso-Straße

Karte öffnen



Schreib dich ein
Warteliste für die nächste Sichtung



21.12.2020 - 03.01.2021
Weihnachtsferien
Es findet kein Ferientraining statt.

+20
Es warten 20 weitere Termine auf dich.



TH der Randow-Schule
Randowstraße 45
13057 Berlin

Eingang über Pablo-Picasso-Straße

  Karte öffnen
Schreib dich ein
Warteliste für die nächste Sichtung
21.12.2020 - 03.01.2021
Weihnachtsferien
Es findet kein Ferientraining statt.

+20
Es warten 20 weitere Termine auf dich.
Wir bedanken uns bei allen, die uns durch Engagement und finanzielle Hilfe unterstützen.
Ein besonderer Dank geht an das Sportfachgeschäft Sportline.

Sport-Line GmbH - Der Laufspezialist

Kein Training bis mindestens 01.12.2020

Aufgrund des erneuten Verbots auf Ausübung des Freizeitsports durch den Berliner Senat findet derzeit bis auf Widerruf kein Training statt.

Die für den 07.11.2020 angesetzte Sichtung muss leider erneut verschoben werden.
Es tut uns wirklich leid.
Sobald die Auflagen es zulassen, werden wir die geplante Sichtung schnellstmöglich nachholen.

Unsere Ziele


Ähnlich, wie jeder Mensch einen eigenen Charakter besitzt, hat auch jeder Aktive eigene sportliche Zielsetzungen, deren Erfüllung sein höchstes Bestreben ist

Unser Training folgt einem langjährigen Erfolgskonzept, welches auch im Leistungssportbereich zur Anwendung kommt. Jeder Trainingstag besitzt einen im Vorfeld festgelegten roten Faden, der die Aktiven beim Erreichen ihrer individuellen akrobatischen Ziele unterstützt.
Um die notwendigen Fertigkeiten der Sportakrobatik zu erhalten, sind nach einer vielseitigen Erwärmung umfangreiche Übungen zum Kraftaufbau und zur Verbesserung der Dehnfähigkeit fester Bestandteil jedes einzelnen Trainings. Nach dem Erwerb der erforderlichen Grundlagen beginnen wir mit dem Erlernen der ersten Bodenturn- und Partnerelemente, deren Schwierigkeitsstufen sich mit der Steigerung der persönlichen Leistung erhöhen.

Doch nicht nur körperliche Fähigkeiten bestimmen unser Training, auch soziale und charakterliche Aspekte sind für uns sehr wichtig. Sie bilden die Voraussetzung für gute Gruppenarbeit und sind Grundlage für das spätere Leben. Bei uns lernen die Kinder den richtigen Umgang mit anderen, wie man sich in einer Gruppe verhält und was nötig ist, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen.


Ziel des Trainings ist eine Kür, die alle erlernten Fertigkeiten miteinander verbindet

Werden die akrobatischen Elemente beherrscht, beginnt die Kürgestaltung. Dazu stellen wir sie mit Elementen aus dem Bodenturnen, Dehnungselementen und tänzerischen Choreographien zu einer Musik zusammen.
Die so entstandene Übung wird nicht nur bei Auftritten vor Publikum aufgeführt, sondern kann auch bei Wettkämpfen zum Einsatz kommen. Dort messen sich die Aktiven mit Sportlern der gleichen Leistungsstufe.
Das stellt sie nicht nur vor neue Herausforderungen, sondern fördert auch das Selbstvertrauen. Neben dem Erfolg steht dabei aber natürlich auch der Spaß im Vordergrund.


Dafür ist natürlich viel Übung nötig

In unserem Training legen wir viel Wert auf eine saubere technische Ausführung. Hierzu nutzen wir die in der Sportakrobatik allgemein gängigen Lehrmethoden und erweitern diese zu eigenen, effektiveren Trainingsinhalten, die neben einer breiten Abwechslung des Trainingsalltags deutlich spürbare Fortschritte des individuellen Leistungsstands mit sich bringen.

Trotz unterschiedlicher Lerngeschwindigkeiten muss bei uns niemand befürchten, in der Gruppe zurückzufallen. Wir trainieren nach dem Motto "Fordern und fördern", geben dabei aber jedem die Zeit, die er für die Erlernung der richtigen Ausführung benötigt.


Was ihr braucht, um bei uns mitzumachen, haben wir für euch hier zusammengestellt